Neue Fenster? Voll im Trend!

Wohngebäude verlieren besonders häufig Wärme über Fenster, die noch mit altem Isolierglas ausgestattet sind. Nach einer von der Roto Fenster- und Türtechnologie in Auftrag gegebene forsa-Studie zum Thema "Fenster im Votum der Deutschen" wird nunmehr klar, dass die Deutschen guten bzw. hochwertigen Fenstern eine hohe Bedeutung beimessen. Derzeit stellen der Fachhandel als auch die Handwerker die wichtigsten Informationsquellen der Endverbraucher dar.

Als kaufentscheidende Kriterien nennen Bauherren und Immobilienbesitzer in der Studie unter anderem Qualität, Energiesparen, Langlebigkeit, Garantie sowie Einbruchschutz.

All diese Kriterien bündeln sich im Kauf von innovativen Wärmedämmgläsern (z.B. UNIGLAS | TOP).
Informieren Sie sich bewusst beim Fensterprofi. Wir setzen alles daran, Sie umfassend und fair zu beraten.

Wir freuen uns auf Sie!