UNIGLAS | Facade Holz-Glas-Verbundelement
...eine Lösung, die trägt

UNIGLAS | FACADE Holz-Glas-Verbundelement

Fassaden sind unterschiedlichsten Lasten ausgesetzt. Da bei UNIGLAS | FACADE das Glas eine statisch tragende Funktion in der Gebäudehülle übernimmt, kann auf formal unbefriedigende Windverbände zur Gebäudeaussteifung verzichtet werden. Die Klebeverbindung zwischen Holz und Glas sorgt dafür, dass die Tragstruktur allen statischen Erfordernissen gerecht wird. UNIGLAS | FACADE Holz-Glas-Verbundelemente sind in Anlehnung an ETAG002 für Structural Sealant Glazing Systeme (SSG) geprüft.

Auch bei Verwendung individueller Formate der einzelnen HGV-Elemente passt sich UNIGLAS | FACADE an die unterschiedlichsten baulichen Anforderungen an.
Somit lassen sich mit UNIGLAS | FACADE höchste Ansprüche an Gebäuden problemlos umsetzen.

Auch im Bereich nachhaltigem und zukunftsorientiertem Bauen liegen UNIGLAS® | FACADE Holz-Glas-Verbundelemente ganz weit vorn, wie die Environmental Product Deklaration (EPD) zeigt.


Aktuelle Projekte mit UNIGLAS | FACADE

Weitere Informationen

UNIGLAS | FACADE EPD

UNIGLAS | FACADE EPDErster Nachhaltigkeitspass der UNIGLAS®. Die EPD mit Ökobilanz für die Konstruktion der  UNIGLAS® | FACADE Holz-Glas-Verbundelemente als Grundlage zur Planung zukunftsorientierten und nachhaltigen Bauens.

UNIGLAS | FACADE Ökobilanz

UNIGLAS | FACADE Ökobilanz

UNIGLAS | FACADE Handbuch

UNIGLAS | FACADE Handbuch

 

UNIGLAS | FACADE Holz-Glas-Verbundelement

tl_files/content/service/downloads/broschueren/facade-broschuere-de.jpg

 

UNIGLAS | FACADE abZ

UNIGLAS | FACADE abZ

 

UNIGLAS | FACADE Ausschreibungstext

Wenn es um Berechnung und Kalkulation geht, sind Ausschreibungstexte ein wichtiges Hilfsmittel für Architekten, Bauherren und Verarbeiter. Als besonderen Service stellt UNIGLAS vorformulierte Ausschreibungstexte zur Verfügung.

www.uniglas-facade.de

Auf der Produktseite sind viele nützliche Anwender- und Verarbeitungsweise zu finden, die durch Videos leicht  veranschaulicht werden.