UNIGLAS | VITAL
...das Glas zum Wohlfühlen

UNIGLAS | VITAL Wohlfühlglas

Steuerung des menschlichen Hormonhaushalts

Das UNIGLAS | VITAL - Wohlfühlglas erhöht sich der Lichtdurchgang in dem für Menschen wichtigen Wellenbereich 460 nm deutlich gegenüber herkömmlichem Isolierglas. Das durch die Fenster hindurchgelassene Tageslicht kann somit auf natürliche Weise due Steuerung des menschlichen Hormonhaushaltes - nämlich die Verringerung des für den Tag-/Nachtrhythmus zuständigen Hormons Melatonin - und die Steigerung des vitalisierenden Serotonins unterstützen.

Es ist längst wissenschaftlich erwiesen, dass sich ein niedriger Melatoninspiegel positiv auf den Hypothalamus auswirkt. Diese Region ist das Schaltzentrum des vegetativen Nervensystems. Das Wissen, dass der blaue Anteil im Spektrum des sichtbaren Lichts vitalisierend und belebend wirkt, wird bereits seit Jahren in der Lichttherapie zur Behandlung z.B. von Winterdepressionen angewendet. Weiterhin verbessert dieser Lichtbereich das 3D-Sehen, die Auge-Hand-Koordination und erhöht die Kontraste beim Sehen.

"Gutes Licht" in Bezug auf Wohlbefinden und menschliche Gesundheit darf sich daher nicht nur an Farbwiedergabe und Helligkeit orientieren.
Fasst man den heutigen Stand der Wissenschaft über die Einflüsse der natürlichen Lichtstrahlung zusammen, kommt man zu folgenden Aussagen (Mark S. Rea, Ph.D.Lighting Research Center, Rensselaer Polytechnic Institute, Troy, NY, USA 12180):


Licht kann

  • Winterdepressionen mildern,
  • die Qualität des Schlafens erhöhen,
  • die Leistungsfähigkeit von Nachtschichtarbeitern verbessern,
  • den Schlaf-/Wachrhythmus von Alzheimerpatienten regulieren und
  • die Gewichtszunahme von Frühgeborenen verbessern.

Somit erhöht sich die Leistungsfähigkeit der Menschen, die sich hinter UNIGLAS | VITAL - Wohlfühlglas aufhalten.

Das UNIGLAS | VITAL - Wohlfühlglas ist besonders für die Renovation sowie den Neubau von Wohngebäuden, Schulen, Kindergärten, Büros, Krankenhäusern und Hospitälern geeignet.